CARL-FUHLROTT-SCHULE

Zentrale Abschlussprüfungen

Der mittlere Schulabschluss (Fachoberschulreife) und der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 werden in NRW ab dem Schuljahr 2006/07 in einem neuen Abschlussverfahren vergeben. Den Kern dieses neuen Verfahrens bilden schriftliche Prüfungen mit zentral gestellten Aufgaben, die in den Fächer Deutsch, Mathematik und einer Fremdsprache zur Ermittlung der Abschlussnote beitragen.

Schriftliche Prüfungen mit zentral gestellten Aufgaben und zentral vorgegebenen Kriterien für die Bewertung sorgen für

- größere Transparenz der Anforderung,
- bessere Vergleichbarkeit von Leistungen,
- größere Gerechtigkeit bei der Abschlussvergabe


Vielen Dank, dass Sie unsere Webseite besuchen!